TKE Bio Front„The Key Elements“ ist die Resistance – Community aus Delmenhorst, Ganderkesee und Hude.

In Niedersachsen, ca. 20 km süd-westlich von Bremen, wurde die Community unter diesem Namen im Dezember 2014 offiziell gegründet. Derzeit haben wir ca. 15 aktive Mitglieder und viele Agenten aus dem Umland (wie Bremen oder Oldenburg) die regelmäßig mit uns zusammen spielen. Leider, was aber auch dem „alter“ des Spiels geschuldet ist, wird die Zeit, die Spieler mit Ingress verbringen, immer geringer.

Durch wöchentliche Events in Delmenhorst und Umgebung haben wir es geschafft, die Enlightend regelmäßig in ihre Schranken zu weisen. Im Jahr 2017 hat sich unsere Community vorrangig auf Missiondays und Anomalien in ganz Europa konzentriert. Dabei haben blieb die „Pflege“ der eigenen Homezone leider etwas auf der Strecke. Diese versuchen wir im Jahr 2018 wieder in den Griff zu bekommen.

12-08-15 135zu1
12.08.2015 in Delmenhorst

Bereits am 12.08.2015 ist es uns gelungen, Delmenhorst nahezu komplett Froschfrei zu halten. Mit 32 Lv8-Portalen und 38 Lv7-Portalen wurde ersichtlich wie einfach es ist, Delmenhorst unter Kontrolle zu bekommen. Mit 135 (res) zu 1 (enl)  Portalen hatte unsere Community sehr deutlich die Oberhand.

Breits zur Anomalie PERSEPOLIS waren „The Key Elements“ mit 2 Agenten in Utrecht, im Team „Beergress“ vor Ort. Im November 2015 brachte unsere Community das erste eigene Team auf eine Anomalie. Hier konnten wir uns bereits einen Namen machen.

Unser Team war in Hamburg bei der Abaddon-Anomalie erfolgreich und die Teilnahme an der Obsidian-Anomalie in Wien ist bereits Geschichte.

Auch in Stockholm 2017 sowie in Berlin zur EXO5 sind wir mit einem eigenem Team verteten gewesen. Auch wenn diese beiden Anomalie-Serien für die Resistance nicht erfolgreich gewesen sind, können wir aber von uns behaupten, dass alle lokalen Anomalien gewonnen wurden, an denen wir bisher teilgenommen haben.